M + M Baits

Wie alles Begann

 

1978 hat mich der Angelvirus gepackt. In den Anfangszeiten habe ich auf alles geangelt was Flossen hat. Der Karpfen hat mich aber immer schon fasziniert und nach dem Fang eines 12 Pfünders im Jahr 1984, hat mich der Karpfenvirus gepackt. 1986 erschien im Blinker ein Bericht über einen neuen Wunderköder (Boilie). Nach diesem Bericht setzte ich das erste mal Boilies ein, mit mehr oder weniger Erfolg. 1987/88 fing ich an meine Boiliemixe selbst herzustellen, da ich mit den Fertigboilies und Boiliemixen nicht zufrieden war. Seit 1989/90 fische ich mit selbst hergestellten Boilies. Zu dieser Zeit kristallisierte sich immer mehr heraus, dass Qualität und Frische der Zutaten ein wichtiger Faktor war, um konstant Karpfen zu fangen.



Und Heute

 

Nach nunmehr 22 Jahren Angeln auf Karpfen, kann ich folgendes Resümee ziehen.

Ich fing ca. 2000 Karpfen in 22 Jahren. Wie viele davon über 10, 20, 30 oder 40 Pfund waren kann ich nicht genau sagen, da ich in den letzten Jahren keine genauen Aufzeichnungen mehr mache. Mein Ziel ist es aus einem Gewässer so viel Karpfen wie möglich zu fangen, mit einer Chance auf einen 40+ Fisch. Für mich gibt es nichts schöneres als konstant Karpfen zu fangen. Das ist für mich wichtiger als auf den einen großen am Hardcore Gewässer auszusitzen und mir den Spaß am Angeln zu nehmen.


M + M Baits Philosophie

 

Das Bestreben von M + M Baits ist Zutaten, Boiliemixe und Boilies von hoher Qualität und Frische zu liefern. Dies ist mein persönliches Interesse und der Grundsatz von M + M Baits. Ein weiterer Grundsatz ist den Kunden ehrlich und umfassend zu beraten, ohne ihm etwas aufschwatzen zu wollen.

M + M Baits betreibe ich nebenberuflich, dadurch ist es möglich an diesen Philosophien festzuhalten. Alle meine Produkte werden von mir oder meinem Team getestet bevor ich sie ins Programm aufnehme.

Wir sind bestrebt alle Lieferungen schnellstens auszuliefern. Das ist jedoch manchmal nicht möglich was daran liegt, dass ich M + M Baits nebenberuflich betreibe, der Lagerbestand klein gehalten wird, um immer frische Zutaten zu garantieren, und es zu Verspätungen seitens des Lieferanten kommen kann.

 

 

Petri Heil,

Euer Jürgen Meyer mit Familie und Team

 

Copyright © 2009 by M+M Baits. All rights reserved.